love you to the moon

hallo ihr lieben, heute gibt es mal ein kleines video von mir… mit meiner stimme *quiek
(inklusive wortaussetzer und wortfindungsstörung *lach)
also ich hoffe euch gefällt es und eine frage an alle viedeodreherundbearbeiter… welches program benutzt ihr? die qualität leidet so sehr beim bearbeiten und neuspeichern und hochladen und hach, ich bin so genervt. das hat mich jetzt die letzten 3 tage gekostet…!!
das layout hat sich als mein allerallerallerliebstes der letzten zeit entwickelt, ich bin wirklich schwer verliebt😉

hi there, today i want to share a video i made. you can hear me talking, it´s funny… right?!
i really LOVE that layout, like the most of all my layouts i made!
have fun watching me🙂

EDIT: hier das layout als foto nochmal und die fehlenden credits

EDIT: here some photos from the layout and the missing credits

layoutmoon1
dt_sig_jana-maiwald-mcc

layoutmoon2

den dicken schwarzen farbklecks hab ich dann doch noch überklebt, der war mir zu wuchtig…

i had to cover the big black color drop with a button… i didn´t like it, to heavy…

layoutmoon3

und den anderen dicken verschmierten klecks habe ich noch mit einem rub on verdeckt… jetzt gefällt es mir viel besser!

and the other big fat drop needed to be hidden too… perfect place for another rub on… i like it much more now!

layoutmoon4

materialliste/credits
teresa collins – nine & co – shine foiledrub ons cardsephemera
my mind´s eye – jubilee [mint julep] – beautiful – mixed bag – wild – flair buttons
american crafts – dear lizzy – daydreamer – enamel dots
kesi´art – pschhiitt spray – noir 615
october afternoon – daily flash – catch phrase stamp {everyday}
studio calico – bonjour kit (dazu die glitzer dots aus einem anderen SC kit)
crate paper – flea market – chipboard stickersscissors, glue and paper – cutfile – love you to the moon
hema – rub ons

sig

5 Gedanken zu “love you to the moon

  1. Ein absolut wunderschönes Layout! Einfach perfekt! Und danke für’s Video! Ich habe mal den Windows Movie Maker verwendet, bzw. es versucht damit einen Film zu machen. An sich für ein kostenloses Programm nicht mal schlecht, nur bei mir hatte es damals ein Eigenleben entwickelt und „interessante“ Effekte hinzugefügt. Es scheint echt kein wirklich gutes Freeware programm zu geben, habe schon ein paar durchprobiert….:(

  2. Wow – tolles Video und ein absolut geniales Layout! Ich mag auch gerne über die Schulter schauen. Equipment zum selber Videos drehen habe ich aber die Bearbeitung schreckt mich immer noch ab. Ich sollte es einfach mal versuchen. Außerdem habe ich mich mal gefreut, deine Stimme zu hören. Man stellt sich ja immer was vor aber in echt hört sie sich dann doch meist anders an!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s